www.winterhoffbuss.de ist eine Webseite von der Anwaltskanzlei Winterhoff Buss in Aurich, welche über die eigenen Leistungen informiert.

Kontakt

Winterhoff Buss
Julianenburger Straße 6
26603 Aurich
Deutschland

Tel. 04941 9 10 10
E-Mail: kanzlei@winterhoffbuss.de

Plattform der EU zur außergerichtlichen OnlineStreitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Anbieterkennung
(gemäß §§5 TMG + 55 RStV und Verantwortlicher nach §§55 Abs. 2 RStV + §7 TMG)
Anbie­ter die­ser Web­site i.S.v. § 5 TMG ist die Sozietät Win­ter­hoff Buss. Die Umsatzsteuernummer der Sozietät lautet DE116996007.

Zulassung
Alle Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Winterhoff Buss sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Oldenburg an.

Die zuständige Aufsichtsbehörde für die Rechtsanwälte ist Rechtsanwaltskammer Oldenburg, für die Notare die Notarkammer Oldenburg

Staugraben 5
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 / 925430
Fax: 0441 / 9254329
www.rak-oldenburg.de / info@rak-oldenburg.de
www.notk-oldenburg.de / info@notk-oldenburg.de

Aufsichtsbehörde für die Notare Rainer Winterhoff, Helga Albers und Daniel Wedewardt ist zudem die Präsidentin des Landgerichts Aurich

Schlossplatz 3
26603 Aurich

Tel.: 04941 / 13-0
Fax: 04941 / 13-1769

Berufshaftpflichtversicherung

Gothaer Allgemeine Versicherung AG
Gothaer Allee 1
50969 Köln

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
– die Bundesrechtsanwaltsordnung,
– die Berufsordnung,
– die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (für Mandate bis 30.6.2004),
– das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (für Mandate ab dem 1.7.2004)
– die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

Berufsrechtliche Regelungen für Notare
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
– Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
– Beurkundungsgesetz
– Richtlinien der Notarkammer Oldenburg (Oldbg.)
– Dienstordnung für Notarinnen und Notare
– Kostenordnung
– Europäische Standesrichtlinien der Notare

Vermeidung von Interessenkonflikten
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§§ 191 f. BRAO), im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) oder per E-Mail (schlichtungsstelle@brak.de).

Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Anwaltskanzlei Winterhoff Buss und stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. Die Anwaltskanzlei Winterhoff Buss übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die die Anwaltskanzlei Winterhoff Buss keinen Einfluss hat.

Design / Konzeption / Umsetzung / Betreuung

elschundfink_logo_online_Corporate_Design_wordpress_impressum

 

 

Fotos

© Karin Berlin
© Gina Sanders – Fotolia.com
© pressmaster – Fotolia.com
© FotolEdhar – Fotolia.com
© DOC RABE Media – Fotolia.com
©
contrastwerkstatt – Fotolia.com
© Wrangler – Fotolia.com
© Robert Kneschke – Fotolia.com

Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf die­ser Web­site, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren.

Sie kön­nen die Erfas­sung durch Google Ana­lytics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünf­tige Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch die­ser Web­site ver­hin­dert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­site Google Ana­lytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erwei­tert wurde, um eine anony­mi­sierte Erfas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewähr­leis­ten.
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Das Impres­sum gilt für fol­gende Social Media Pro­file:

Google+: https://plus.google.com/b/112694780988442698105
Google+: https://plus.google.com/b/105648384830002111440